odsetki

In Hinsicht auf Finanzverpflichtungen versteht man unter dem Begriff der Zinsen eine Vergütung für Nutzung fremden Geldes. Solche Zinsen haben den Charakter eines Kredits. Ihre Höhe hängt von der Höhe des Zinssatzes, Höhe der Schuld, von dem sie berechnet werden, sowie der Zeit, in der die Schuld vom Schuldner zurückgezahlt werden sollten. Es gibt auch Zinsen für eine Verspätung bei Erfüllung einer Finanzverpflichtung. In diesem Fall haben Zinsen  entschädigenden und repressiven Charakter gegenüber dem Schuldner. Im Bankwesen werden Zinsen bei Depositen als Kosten der Kapitalbeschaffung von den Kunden oder als Einkommen, der aus Zurverfügungstellung von Kapital durch die Bank zugunsten der Kreditnehmer, verstanden. Die Berechnungsmethode und Höhe der Zinsen werden gewöhnlich durch zwischen der Bank und dem Kunden abgeschlossene Verträge, die die Ausführung der jeweiligen Banktätigkeit regeln, festgelegt. Zu den grundlegenden Methoden der Zinsenberechnung in der Bankpraxis gehören:

  • einfache Verzinsung – vom Kapital verhältnismäßig zur Verzinsungszeit berechnet, nach Aufrechnung enthoben,
  • Zinseszins – nach einer vertragsmäßigen Zeit werden aufgerechnete Zinsen zum Kapital addiert, nach nächster Verrechnungsperiode werden Zinsen von der Gesamtsumme berechnet,
  • stetige Verzinsung, was z.B. bei Preisschätzung von derivativen Finanzinstrumenten Anwendung findet,
  • Diskontsatz – die Zinsen werden im Voraus berechnet und enthoben.

Pflicht der Zinszahlung.

Die Pflicht der Zahlung von Zinsen kann sich auch aus dem Gerichtsurteil oder des Bescheids eines anderen zuständigen Organs ergeben.In solchen Fällen sollte jedoch die Rechtsgrundlage eine Rechtsvorschrift, die diese Organe zu Zuerkennung und der Festlegung der Höhe der Zinsen berechtigt. Der Prozentsatz zur Festlegung der Zinsen kann fest sein, oder sich in der Zeit verändern. In polnischen Banken wird der feste Zinssatz gewöhnlich bei Depositen und Verbraucherkrediten mit kürzeren Laufzeiten und der veränderliche Zinssatz bei langfristigen Krediten, verwendet. 


 

Neue Angebote:

norisbank

 

 

Das kostenlose Top-Girokonto ohne Kontoführungsgebühren.

  • 0,- € Kontoführungsgebühr.
  • Kostenlose MasterCard Kreditkarte.
  • Weltweit bargeldlos bezahlen.
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben.
  • Mit dem FinanzPlaner die finanziellen Möglichkeiten immer im Blick.

xpresscredit

 

 

 

Geld leihen per Kleinkredit. Bis zu 1500 euro mit Xpresscredit sichern!

  • Von der Antragsstellung über die Kreditentscheidung bis hin zur Auszahlung des Kredites geht es sehr schnell.
  • Einen Kleinkredit in Höhe von z. B. 600 Euro mit einer Laufzeit von 30 Tagen erhalten Sie als Neukunde schon für 5,11 Euro.
  • Beantragen Sie Ihren Kredit ganz bequem online. Eine Ausweiskopie laden Sie im Antrag hoch. Wir benötigen keine Gehaltsnachweise, Kontoauszüge oder Bürgen wie andere Banken.